BMW Sports Trophy

DIE BESTEN DER BESTEN.

BMW Sports Trophy 2017.

DIE BESTEN DER BESTEN.

BMW Sports Trophy 2017.

Die Besten der Besten.BMW Sports Trophy 2017.

Mit der BMW Sports Trophy werden private Fahrer und Teams, die weltweit in verschiedenen Serien und bei renommierten Rennveranstaltungen die Marke BMW vertreten, unterstützt. Jedes Top-10-Ergebnis mit BMW Rennwagen bei ausgewählten Events bringt Punkte für die Gesamtwertung. Bei den Fahrern geht es um ein Preisgeld von 250.000 Euro, bei den Teams sind 100.000 Euro zu gewonnen. 2017 geht der Wettbewerb bereits in die 56. Runde.

BMW Sports Trophy

REGISTRIERUNG.

Die Teilnahme an der BMW Sports Trophy ist kostenfrei. Die Fahrerwertung ist mit 250.000 Euro dotiert, allein der Gesamtsieger bekommt 30.000 Euro Preisgeld. In der 2013 geschaffenen Teamwertung gibt es ein Gesamtpreisgeld in Höhe von 100.000 Euro zu gewinnen.

Teilnahmebedingungen.

Die Teilnahme ist einfach: Registrieren Sie sich oder Ihr Team online. Sie bleiben in den kommenden Jahren automatisch für die BMW Sports Trophy eingeschrieben.

„Mit ihren Siegen sind die privaten Fahrer und Teams mit ihren BMW Rennfahrzeugen exzellente Botschafter für die Marke BMW und für BMW Motorsport.“
Jens Marquardt, BMW Motorsport Direktor.

FRÜHERE GEWINNER.

Jahr
Fahrer-Champion
Team-Champion
2000
Peter Cunningham
2001
Boris Said
2002
Duncan Huisman
2003
Andy Priaulx
2004
Richard Göransson
2006
Claudia Hürtgen
2005
Franz Engstler
2007
Colin Turkington
2008
Franz Engstler
2009
Colin Turkington
2010
Richard Göransson
2011
Paul Dalla Lana
2012
Thomas Biagi
2013
Tom Coronel
ROAL Motorsport
2014
Markus Palttala
Pixum Team Adrenalin Motorsport
2015
Christian Büllesbach
Pixum Team Adrenalin Motorsport
2016
Michael Schrey
Pixum Team Adrenalin Motorsport

DIE BMW SPORTS TROPHY KOOPERATIONEN IM ÜBERBLICK.

Die Teilnahme an den BMW Sports Trophy Wettbewerben bietet neben der Aussicht auf ein stattliches Preisgeld am Jahresende viele weitere Vorteile. Besonders attraktiv sind für die Teilnehmer die zahlreichen Kooperationen, die BMW Motorsport mit ausgewählten Unternehmen im Rahmen seines Kundensport-Programms eingeht.

 

  • BBS.

    BBS, diese drei Buchstaben stehen für die führende Marke, wenn es um sportliche und hochwertige Aluminiumräder geht. BBS Räder setzen technologisch immer wieder neue Maßstäbe, sowohl für die sportlichen Modelle der Fahrzeughersteller, wie auch in der Formel 1 oder bei der Rallye Dakar. Nicht umsonst wird BBS von den Lesern der Motorfachpresse immer wieder zur ‚Best Brand‘ gewählt.

    Vorteil:
    Allen Teilnehmern bietet BBS Rabatt auf Produkte. Diese Sonderpreise können individuell angefragt werden und sind abhängig von der Produktkategorie.

  • BMW VIP Verkauf.

    Alle BMW Sports Trophy Teilnehmer haben die Möglichkeit, über den BMW VIP Verkauf Neufahrzeuge zu attraktiven Konditionen zu erwerben. So können sie die Premium- Produkte von BMW nicht nur auf der Rennstrecke, sondern auch im Straßenverkehr genießen.

  • Dunlop.

    Seit 1888 schreibt Dunlop Reifengeschichte, gehört zu den weltweit führenden Premium-Reifenmarken und genießt einen exzellenten Ruf unter Auto- und
    Motorradenthusiasten. Seit mehr nahezu 130 Jahren steht Dunlop zudem für Erfolge im Motorsport. Mit starken Partnern entwickelt Dunlop im Motorsport
    Serienprodukte für mehr Grip und Fahrspaß.

     

    Vorteil:
    Spezialpreise auf Rennsportreifen (15% auf den Listenpreis) sowie den Semislick Direzza (12% auf den Listenpreis) für alle Teilnehmer. Ausgenommen sind Rennserien mit Einheitsreifen.

  • H&R.

    H&R ist Technischer Partner von BMW Motorsport und rüstet alle BMW M4 DTM und den BMW M235i Racing mit Federn aus. Diese werden in enger Zusammenarbeit mit BMW entwickelt und am Firmensitz in Lennestadt produziert. H&R verfügt aktuell über eines der größten Sortimente an Rennfedern auf dem Markt. Auf Wunsch können auch Sonderanfertigungen von Federn und Stabilisatoren kurzfristig realisiert werden.

     

    Vorteil:
    H&R gewährt Ihnen 30% Rabatt auf das aktuelle Katalogprogramm. Die Lieferung erfolgt per UPS.

  • RACE SPIRIT.

    Hinter RACE SPIRIT (vormals Schmid Design) steht ein Expertenteam für Gestaltungskonzepte
    und Folientechnik im professionellen Motorsport sowie in der individuellen Fahrzeugveredelung. Ob privates Straßenfahrzeug oder kompletter Teamauftritt, die Maxime lautet: Qualität, Präzision, Flexibilität und Tempo. RACE SPIRIT ist ein langjähriger Partner von BMW und realisierte unter anderem das BMW M3 GT2 Art Car von Jeff Koons.

     

    Vorteil:
    Allen Teilnehmern am BMW Sportpokal bietet RACE SPIRIT Sonderkonditionen auf seine Produkte und Leistungen.

  • RECARO.

    Seit über 100 Jahren steht RECARO als Marke für herausragendes Sitzen im Automobil. RECARO
    Sitze zeichnen sich durch ihr Design, Komfort, Sicherheit, Qualität und Handwerkskunst aus. Insbesondere im Motorsport setzen RECARO Rennschalen seit Jahrzehnten Maßstäbe.

     

    Vorteil:
    RECARO Rennschalen und die notwendigen Konsolen sind für alle Teilnehmer mit einem Rabatt von 15% bestellbar. Bei Nachweis über den tatsächlichen Einbau der RECARO Sitze und über das vorgeschriebene Branding am Fahrzeug (RECARO Aufkleber) werden weitere 10% gewährt.

  • ZF.

    Als einer der weltweit führenden Zulieferer der Automobilindustrie engagiert sich die ZF
    Friedrichshafen AG auch im Motorsport. Die Tochtergesellschaft ZF Race Engineering entwickelt, produziert und vertreibt Kernprodukte der ZF im Bereich Antrieb und Fahrwerk für den Einsatz in Rennfahrzeugen.

     

    Vorteil: Alle Teilnehmer erhalten über den Partner BSA Motorsport e.K. einen Rabatt von 10% auf die ZF Race Engineering Produktgruppen:

    -PCS-Performance Clutch System (verstärkte Kupplung)

    -CSS-Coilover Suspension System (Gewindefahrwerk)