BMW M6 GT3

IMSA: Zwei BMW Customer Racing Fahrzeuge am Start.

Wie Century Motorsport in der British GT Championship setzt auch Turner Motorsport in Nordamerika gleich auf zwei BMW Customer Racing Fahrzeuge. Wie in den Jahren zuvor setzt die Mannschaft von Will Turner in der GTD-Klasse der IMSA WeatherTech SportsCar Championship einen BMW M6 GT3 ein.

Read more

Stammfahrer für die komplette Saison sind BMW of North America Botschafter Bill Auberlen und Robby Foley. Bei den 24 Stunden von Daytona im Januar wird das Duo von BMW Werksfahrer Jens Klingmann und Dillon Machavern unterstützt. Im Rahmen der 24h Daytona findet auch die Michelin Pilot Challenge, das 4-Stunden-Rennen der Continental Tire SportsCar Challenge, statt. Dort wird Turner Motorsport erstmals seit 2014 wieder vertreten sein, und zwar mit einem BMW M4 GT4 in der GS-Klasse. Auch hier wird Foley am Steuer sitzen. An seiner Seite feiert das Vater-Tochter-Gespann aus Bruce und Sydney McKee sein Renndebüt für Turner Motorsport.

Read more