BMW M8 GTE

IWSC: BMW Team RLL und Turner Motorsport testen in Daytona.

Drei Wochen vor dem Saisonstart der IMSA WeatherTech SportsCar Championship in Daytona haben sich das BMW Team RLL und Turner Motorsport an diesem Wochenende intensiv auf das traditionsreiche 24-Stunden-Rennen vorbereitet.

Read more

Im Rahmen des dreitägigen „Roar before the 24“ hatten beide Teams die Gelegenheit, viele Testkilometer abzuspulen. Das BMW Team RLL setzt in diesem Jahr in der GTLM-Klasse zwei neu entwickelte BMW M8 GTE ein. Am Steuer der Nummer 24 waren Jesse Krohn und John Edwards im Verlauf des Tests im Einsatz. Im Schwesterfahrzeug mit der Nummer 25 waren Alexander Sims und Connor De Phillippi unterwegs. Im Rahmen des 24h-Rennens, das am 27./28. Januar stattfindet, erhalten sie Unterstützung von den beiden BMW DTM-Piloten Augusto Farfus und Philipp Eng sowie von Nick Catsburg und BMW NA Markenbotschafter Bill Auberlen. Turner Motorsport ging beim ersten Test des Jahres mit dem BMW M6 GT3 auf die Strecke, im Cockpit saß Jens Klingmann.

Read more