BMW M240i Racing

BimmerWorld Racing setzt zwei BMW M240i Racing ein.

Wenn am kommenden Wochenende die Saison der TC America, ehemals Pirelli World Challenge, mit dem ersten Rennen auf dem „Circuit of the Americas“ nahe Austin beginnt, wird auch das Team von BimmerWorld Racing am Start sein. Die Mannschaft rund um Teamchef James Clay wird zwei BMW M240i Racing einsetzen. Im Cockpit des Fahrzeugs mit der Startnummer 82 sitzt Cameron Evans, im Schwesterfahrzeug mit der Nummer 94 startet Chandler Hull.

Read more

Dank eines umfangreichen Evo-Pakets trägt das BMW Kundensport Einstiegsmodell ab der Saison 2019 einen neuen Namen. Das Upgrade beinhaltet unter anderem eine optimierte Motorsoftware. Neue Endplatten für den Heckflügel tragen dazu bei, dass die weltweit in Rennserien und Cup-Klassen eingesetzten Fahrzeuge auch optisch aufgewertet werden. Die Saison der TC America umfasst insgesamt sieben Sprintrennen à 40 Minuten. Gefahren wird auf vielen bekannten Rennstrecken in Nordamerika wie dem „Virginia International Raceway“ und „Road America“.

Read more