Header

BMW KUNDENSPORT: HIGHLIGHTS VOM WOCHENENDE.

Packende 24 Stunden auf dem Nürburgring in der BMW M235i Racing Cup Klasse, Podestplatz für BMW Team Studie in der Blancpain GT Asia: BMW Kundensport Wochenende im Überblick.

BMW M235I RACING CUP.

Packendes 24h-Rennen in der Eifel.

In einem turbulenten 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring haben die 15 Starter in der BMW M235i Racing Cup Klasse bei wechselhaftem Wetter großartigen Rennsport geboten. Der Sieg ging an den #256 BMW M235i Racing von Securtal Sorg Rennsport mit den Fahrern Heiko Eichenberg, Yannick Mettler, Torsten Kratz und Tristan Viidas. Auf Platz zwei kam der #244 BMW M235i Racing vom Team Hofor Racing powered by Bonk Motorsport. Am Steuer wechselten sich Michael Schrey, Florian Naumann, Marc Ehret und Michael Fischer ab. Dritte wurden Norbert Fischer, Christian Konnerth, Daniel Zils und David Griessner im Fahrzeug mit der Startnummer 240 vom Pixum Team Adrenalin Motorsport.

Read more
Racing Team Aguri
BMW M235i Racing Cup

BMW M235I RACING CUP.

M Performance Drive Analyzer als Sonderpreis.

Auf die Rennsieger des BMW M235i Racing Cup auf der Nürburgring-Nordschleife wartet ab sofort ein exklusiver Sonderpreis: ein M Performance Drive Analyzer von BMW M Performance Parts. Erstmals wurde dieser Preis beim 24-Stunden-Rennen an die Gewinner der BMW M235i Racing Cup Klasse überreicht – Heiko Eichenberg, Yannick Mettler, Torsten Kratz und Tristan Viidas vom Team Securtal Sorg Rennsport. Auch bei allen weiteren Saisonrennen der VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring wird der Sonderpreis vergeben. Der M Performance Drive Analyzer ist ein neuartiges Tool zur Aufzeichnung und Auswertung aller wichtigen Fahrdynamikdaten. Das System bietet umfangreiche, professionelle Aufzeichnungs- sowie Analysemöglichkeiten, die über das Smartphone ausgewertet und dargestellt werden können. Der Drive Analyzer ermittelt eine Vielzahl an relevanten Kennzahlen, wie zum Beispiel diverse Motordaten, Geschwindigkeit und Spitzenwerte, aktueller Gang, Gaspedal- und Bremsnutzung oder Querbeschleunigung. Die Ergebnisse können direkt nach der Aufzeichnung in Form von Videos oder grafischer Darstellung über die für BMW Kunden kostenlose M Performance Drive Analyzer App im Smartphone abgerufen werden.

Read more

BLANCPAIN GT SERIES ASIA.

BMW Team Studie auf dem GT4-Podium.

Das BMW Team Studie hat am Rennwochenende der Blancpain GT Series Asia auf dem „Chang International Circuit“ in Buriram einen weiteren Podestplatz eingefahren. Im zweiten Rennen am Sonntag belegten Ken Urata und Max Chen im BMW M4 GT4 mit der Startnummer 82 Platz drei in der GT4-Klasse. Im ersten Lauf hatte das Duo als Vierter den Sprung auf das Podium noch knapp verpasst.

Read more
BMW M4 GT4

GT4 FRANCE MEISTERSCHAFT.

BMW M4 GT4 auf dem Stadtkurs von Pau in Aktion.

Die Saisonrennen drei und vier der GT4 France Meisterschaft fanden an diesem Wochenende in Pau (FRA) statt. Auf dem berühmten Stadtkurs war das BMW Team France mit dem #3 BMW M4 GT4 auf dem fünften Rang die bestplatzierte BMW Mannschaft in der Pro-Am-Kategorie. Die Startnummer 100 von 3Y Technology kam ebenfalls in die Top-10 und erreichte Position sieben. Auch im zweiten Lauf war die Startnummer 3 das bestplatzierte BMW Fahrzeug und verfehlte auf Rang vier in der Pro-Am-Klasse das Podium nur knapp.

Read more