BMW M6 GT3

Italian GT Championship: Titelgewinn für Comandini/Cerqui.

Mit zwei Rennen in Mugello ging an diesem Wochenende die Saison der Italian GT Championship zu Ende.

Stefano Comandini und Alberto Cerqui waren mit dem #15 BMW M6 GT3 des BMW Teams Italia am Start, konnten jedoch keinen der beiden Läufe beenden. Trotzdem haben sie Platz eins in der Super-GT3-Fahrerwertung mit dem hauchdünnen Vorsprung von einem Punkt verteidigt und sicherten sich damit den Titelgewinn in ihrer Klasse. Insgesamt blickt die Mannschaft von Teamchef Roberto Ravaglia in der Saison 2017 auf einen Sieg und zwei weitere Podestplätze zurück.

Read more