DTM Hockenheim

DTM: BMW Teams wollen Saison mit einem Highlight beenden.

BMW M Motorsport will beim Saisonfinale an den erfolgreichen Saisonauftakt in Hockenheim anknüpfen.

Mit den Rennen 19 und 20 geht am kommenden Wochenende in Hockenheim die DTM-Saison 2018 zu Ende. Für BMW M Motorsport und die BMW DTM-Teams lautet das Ziel für das Saisonfinale, mit einem Highlight in die Winterpause zu gehen. Marco Wittmann und Timo Glock kämpfen noch um einen Platz in den Top-5 der Fahrerwertung. Philipp Eng und Joel Eriksson können bester Rookie der Saison werden. Im Rahmen des Rennwochenendes ist BMW M Markenbotschafterin Lena Gercke zu Gast.

Read more
„Ich hoffe zum Saisonfinale vor allem auf volle Zuschauerränge und eine gute Show für die Fans.“
Timo Glock (#16 DEUTSCHE POST BMW M4 DTM, BMW Team RMR).
Joel Eriksson

Jens Marquardt (BMW Motorsport Direktor):

„Für das große Finale der DTM 2018 kehren wir wieder nach Hockenheim zurück, wo wir zu Saisonbeginn ein spektakuläres Rennwochenende erlebt haben. Das Duell zwischen dem siegreichen Timo Glock und Gary Paffett war wirklich einzigartig. Genau so wollen wir uns von den DTM-Fans in die Winterpause verabschieden: mit atemberaubenden Zweikämpfen und großen Emotionen. Natürlich wäre ein Sieg wie beim Finale 2017 für uns eine großartige Zusatzmotivation für die rennfreie Zeit. Zum vorerst letzten Mal treffen wir auf dem Hockenheimring in der DTM auf unsere Konkurrenten von Mercedes. Dieser Abschied macht das kommende Wochenende noch einmal spezieller.“

Read more

Marco Wittmann (#11 BMW Driving Experience M4 DTM, BMW Team RMG):

„Ich werde alles geben, um eine durchwachsene Saison in Hockenheim auf einem Hoch zu beenden. Im vergangenen Jahr ist es mir gelungen, mit einem Sieg in die Winterpause zu gehen. Das wieder zu schaffen, wird schwierig, denn unsere Konkurrenten waren in den letzten Rennen sehr stark. Trotzdem habe ich das Ziel, zumindest mit einem Podium aus dem Wochenende herauszugehen.“

Read more

Augusto Farfus (#15 Shell BMW M4 DTM, BMW Team RMG):

„Ich denke, das letzte Wochenende der Saison wird vor dem Hintergrund des Abschieds von Mercedes sehr emotional werden. Für mich wird es darum gehen, eine schwierige Saison für alle BMW Fahrer mit einem Lächeln zu beenden. Wir setzen alles daran, zum Ende noch einmal ein positives Rennwochenende zu haben.“

Read more