BMW M4 GT3

50 Jahre BMW M: Schubert Motorsport BMW M4 GT3 mit Jubiläums-Livery bei den 24h Nürburgring.

Das 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring steht für BMW M Motorsport in diesem Jahr ganz im Zeichen des 50. Geburtstags von BMW M. Zahlreiche Aktivtäten sind geplant, und auch auf der Strecke wird das Thema „50 Jahre BMW M“ prominent zu sehen sein. Denn der BMW M4 GT3 des BMW M Motorsport Teams Schubert Motorsport wird mit einer speziellen Jubiläums-Livery an den Start gehen. Erstmals zu sehen ist sie bereits an diesem Wochenende im Rahmen der Qualifikationsrennen auf der Nürburgring-Nordschleife.

Read more
BMW M4 GT3

„Der Nürburgring und das dortige 24-Stunden-Rennen sind untrennbar mit der 50-jährigen Geschichte von BMW M verbunden“, sagt Franciscus van Meel, Geschäftsführer der BMW M GmbH. „Dass der BMW M4 GT3 von Schubert Motorsport in unserem Jubiläumsjahr in diesem Rennen mit einer besonderen Livery an den Start geht, unterstreicht diese enge Verbindung. Das Design, das unsere traditionellen BMW M Farben auf ganz moderne Art und Weise umsetzt, sieht großartig aus, und wir freuen uns darauf, den BMW M4 GT3 in dieser Livery auf der Nordschleife zu sehen.“

 

Die Jubiläums-Livery ist eine Reminiszenz an 50 erfolgreiche Jahre von BMW M im Motorsport und verbindet Tradition mit Moderne. Die klassischen BMW M Farben aus dem Gründungsjahr 1972, Blau, Rot und Violett, sind in das dynamische, moderne Design der heutigen BMW M Motorsport Liveries eingebunden. Die Zahl 50, die dank einer speziellen Folie in der Dunkelheit leuchtet, und das BMW M Logo verweisen zudem auf den 50. Geburtstag von BMW M.

 

Der BMW M4 GT3 von Schubert Motorsport wird beim 24-Stunden-Rennen von den BMW M Motorsport Werksfahrern Jesse Krohn, Jens Klingmann und Alexander Sims sowie Niklas Krütten pilotiert. Der Langstreckenklassiker auf der Nordschleife findet vom 28. auf den 29. Mai statt.

Read more