BMW M235i Racing

24h Dubai: BMW M235i Racing siegt beim Wüsten-Marathon.

Fünf BMW M235i Racing waren beim 24-Stunden-Rennen von Dubai in der CUP1-Klasse am Start, den Sieg holte sich Hofor Racing.

Das vom Hofor Racing powered by Bonk Motorsport Team eingesetzte Fahrzeug mit der Startnummer 131 siegte nach 519 Runden auf dem 5,390 Kilometer langen Wüsten-Kurs in der Besetzung Martin Kroll, Michael Schrey, Michael Fischer, Bernd Küpper und Gustav Engljähringer. Rang zwei ging an das Team Securtal Sorg Rennsport, das Team QSR Racingschool wurde Dritter.

Read more