Sim Racing Simulator

EINE NEUE ÄRA HAT BEGONNEN: BMW MOTORSPORT SIM RACING.

BMW setzt sich an die Spitze des schnellsten eSports der Welt.

Eine neue Ära hat begonnen: BMW Motorsport SIM RACING.BMW setzt sich an die Spitze des schnellsten eSports der Welt.

Viele Auto- und Rennsportfans sehnen sich nach der Chance, selbst einmal mit einem Rennwagen über weltbekannte Strecken zu fahren. Eine gefahrlose und günstige Möglichkeit bietet der virtuelle Motorsport am Bildschirm: das Sim-Racing. Im Sim-Racing werden dank Computersimulation am PC oder der Spielkonsole realistische Rennen nachgebildet und Fahrphysik, Traktion, Grip und Reifenverhalten so exakt wie möglich simuliert.

Dazu nötig sind nur die richtige Plattform (die Simulations-Software), die Hardware (PC oder Konsole) sowie eine geeignete Peripherie wie z.B. Lenkrad und Pedale. Sim-Racing ist demnach weit mehr als ein simples Spielchen am Bildschirm. Es bildet durchaus eine legitime Trainingsmöglichkeit für Amateure wie für Profis – und es ist die Arena für packende Rennen mit Teilnehmern aus aller Welt.

Read more
Ich nutze Sim-Racing, um mich auf Rennen vorzubereiten. Es ist hilfreich, um Bremspunkte, Einlenkpunkte und die Ideallinie zu erlernen.
Beitske Visser, BMW Werksfahrerin
Alexander Voss und Timo Glock

DAS NEUE SIM-RACING-HIGHLIGHT: BMW SIM LIVE.

Zum krönenden Abschluss der Sim-Racing-Saison 2019 brachte BMW ein völlig neues Event-Format an den Start: das BMW SIM Live. In der BMW Welt in München schlug am 5. Dezember für einen Tag das Herz des internationalen Sim-Racings. Der Doppelkegel der BMW Welt wurde zur eSports-Arena. Zehn Simulatoreinheiten von FANATEC warteten darauf, virtuellen Rennsport der Extraklasse zu produzieren. Im „Fan Race“ traten Sim-Racing-begeisterte BMW Motorsport Fans an, im „Media Race“ konnten sich Medienvertreter gegeneinander messen. Der Sieg im „Pro Race“ – und das Preisgeld von 10.000 Euro – ging nach einem Foto-Finish an Mitchell deJong aus den USA.

Read more

2019 – DAS GEBURTSJAHR VON BMW MOTORSPORT SIM RACING.

Die Wurzeln des Engagements von BMW Motorsport im Sim-Racing liegen im heutigen BMW SIM 120 Cup. Vor dem 24-Stunden-Rennen von Le Mans 2019 richtete BMW zum ersten Mal eine eigene Rennveranstaltung auf der Simulations-Plattform iRacing aus – das BMW 120 von Le Mans. Den Sieg in diesem zweistündigen Rennen mit Fahrerwechsel am Steuer des virtuellen BMW M8 GTE sicherten sich die beiden deutschen Sim-Racer Alexander Voß und Laurin Heinrich. Anschließend baute BMW seine Aktivitäten im Sim-Racing konsequent und mit hohem Tempo aus. BMW Motorsport SIM Racing war geboren.

Read more
BMW SIM Live Event 2019

DIE BMW SIM CUPS 2020.

Abwechslungsreich und aufregend.

Auch 2020 ist das BMW SIM Live am Jahresende der Höhepunkt der BMW Motorsport SIM Racing Saison. Über drei BMW SIM Cups haben professionelle Sim-Racer genauso wie ambitionierte Hobby-Fahrer und interessierte Anfänger die Chance, sich für das große Finale in München zu qualifizieren. Insgesamt geht es in diesem Jahr um ein Preisgeld in Höhe von fast 75.000 Euro.

Read more
BMW M8 GTE

BMW SIM 120 Cup.

Im Saisonverlauf stehen insgesamt sechs BMW SIM 120 Cup Events auf dem Programm. Der Kalender führt die Teilnehmer auf ihrer virtuellen Reise in die USA nach Daytona und Sebring, auf den Nürburgring, nach Spa-Francorchamps, Road Atlanta und Interlagos. Einsatzfahrzeug ist der BMW M8 GTE auf iRacing.

Read more
BMW M2 CS Racing auf rFactor2.

BMW SIM M2 CS Racing Cup.

Alles dreht sich bei den zehn Veranstaltungen des BMW SIM M2 CS Racing Cup um den Nürburgring und das neue Einsteigermodell in der Produktpalette des BMW M Kundensports. Jedes Event bringt den Sim-Racern eine andere Facette der Traditionsrennstrecke näher – seien es verschiedene Streckenkonfigurationen oder extreme Wetterbedingungen.

Read more
BMW SIM Live 2019.

BMW SIM Fan Cup.

Auch BMW Motorsport Fans bekommen im BMW SIM Fan Cup die Chance, sich für das BMW SIM Live 2020 zu qualifizieren. Im vergangenen Jahr ging der Sieg im "Fan Race" beim Saisonfinale an den deutschen Sim-Racer Michi Hoyer.

Read more
BMW SIM M2 CS Racing Cup

DER BMW SIM M2 CS RACING CUP.

Beim BMW SIM M2 CS Racing Cup dient der legendäre Nürburgring als virtuelle Schule. Für die Rennen des BMW SIM M2 CS Racing Cup arbeitet BMW Motorsport mit der Plattform rFactor2 zusammen. Gefahren wird mit dem neuen Einstiegsmodell im Angebot vom BMW M Kundensport. Jedes Event bringt den Sim-Racern eine andere Facette der Traditionsrennstrecke näher – seien es verschiedene Streckenkonfigurationen oder extreme Wetterbedingungen.
BMW SIM Fan Cup

DER BMW SIM FAN CUP.

Nicht nur Sim-Racing-Professionals bietet BMW Motorsport mit seinem umfassenden Rennprogramm die Möglichkeit, sich miteinander zu messen. Beim BMW SIM Fan Cup können BMW Supporter im Rahmen von echten Rennveranstaltungen in einer eigenen „Sim-Area“ schnelle Rundenzeiten aufstellen und sich für das BMW SIM Live qualifizieren.