BMW M4 GT4

BMW M4 GT4.

Der neue Herausforderer.

BMW M4 GT4.

Der neue Herausforderer.

BMW M4 GT4. Der neue Herausforderer.

Die Ingenieure von BMW Motorsport haben viel Leidenschaft in die Entwicklung des BMW M4 GT4 gesteckt. Immer im Fokus: maximale Laufleistung, hohe Kosteneffizienz und größtmögliche Wartungsfreundlichkeit. Das Ergebnis: ein ausgereiftes und zuverlässiges GT4-Fahrzeug, in dem das gesamte Know-how von BMW Motorsport zum Tragen kommt. Ein Garant für hohe Laufleistung und Zuverlässigkeit ist die Verwendung bewährter Serientechnologie und innovativer Entwicklungen aus dem BMW M6 GT3. Motor und Getriebe inklusive Steuerungselektronik wurden vom BMW M4 Coupé übernommen. Komplett neue Wege sind die BMW Ingenieure in Sachen Motorsteuerungs- Software gegangen. Als erstes Fahrzeug von BMW Motorsport ist der BMW M4 GT4 mit „Powersticks“ ausgestattet, auf die unterschiedliche Leistungsstufen des Motors vorprogrammiert werden können. Nach über 30.000 Testkilometern, vielen Stunden im Windkanal und zahlreichen Applikationsfahrten feierte der BMW M4 GT4 im Januar 2018 bei den 24 Stunden von Dubai sein Debüt in Kundenhand.

5 POWER-FACTS

ZUM BMW M4 GT4.

  • 01 Hohe Laufleistung und Kosteneffizienz dank der Verwendung bewährter Serientechnologie.
  • 02 Bedeutende Sicherheitsfeatures aus dem BMW M6 GT3 übernommen.
  • 03 Völlig neu entwickeltes variables Motorsteuerungssystem mit verschiedenen Leistungsstufen via Powersticks.
  • 04 Einbindung von erfahrenen Kundensport-Teams und Privatfahrern in den Entwicklungs- und Erprobungsprozess.
  • 05 Entwicklung des Fahrzeugs auf den gängigsten Reifenfabrikaten.

TECHNISCHE DATEN.

Maße
Länge (ohne Splitter)
4.671 mm
Breite (ohne Spiegel)
1.877 mm
Höhe
1.369 mm (variabel)
Radstand
2.812 mm
Motor
Bauart
Reihensechszylinder, vier Ventile
Hubraum
2.979 ccm
Leistung
Über 431 PS (abhängig von Balance of Performance)
Motorsteuerung
Serienmotorelektronik – Leistung via Powerstick nach vorgegebener BoP anpassbar
Abgasanlage
Typ
Motorsport-spezifische Abgasanlage, gewichtsreduziert
Tank
Typ
FT3-Sicherheitstank, Fassungsvermögen: 125 Liter (abhängig vom Reglement)
„Der BMW M4 GT4 hat mit dem Serienmodell BMW M4 Coupé eine sehr starke Basis, und wir sind sehr zuversichtlich, dass sich das Rennfahrzeug zu einem Garanten für den Erfolg unserer Kunden entwickeln wird.“
Jens Marquardt, BMW Motorsport Direktor

DAS BMW M4 COUPÉ.

Das BMW M4 Coupé ist ein Paradebeispiel für intelligenten Leichtbau. Der Hochleistungssportler bringt es auf ein Leergewicht von 1.497 kg – 80 kg weniger als sein Vorgänger. Diese Gewichtsersparnis wirkt sich positiv auf die Fahrdynamik und den Verbrauch aus.

Verbrauchswerte.

BMW M4 Coupé: Kraftstoffverbrauch in l/100 km (kombiniert): 9,1 (8,3) CO2-Emissionen in g/km (kombiniert): 209 (194) Die Angaben in Klammern beziehen sich auf das Fahrzeug mit 7-Gang M Doppelkupplungsgetriebe mit Drivelogic.

Die Angaben zu Kraftstoffverbrauch, CO2-Emissionen und Stromverbrauch wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren VO (EU) 715/2007 in der jeweils geltenden Fassung ermittelt.

BMW Driving Experience

BMW M RACE TRACK GT TRAINING.

Erleben Sie mit dem BMW M Race Track GT Training Rennsport in einer neuen Dimension. Steigen Sie ein in den auf ein Minimum reduzierten Innenraum des BMW M4 GT4 und erleben Sie fulminanten Motor-Sound, eine atemberaubende Beschleunigung und die kraftvolle Rennbremsanlage beim Fahren auf Slicks. Professionelle Instruktoren, darunter aktive Rennfahrer, führen Sie Schritt für Schritt an fahrdynamische Grenzbereiche und die Ideallinie heran.
BMW M6 GT3.

BMW M6 GT3.

Der BMW M6 GT3 geht seit 2016 als Top-Modell im Kundensport-Angebot von BMW Motorsport auf die Strecke. Er wird angetrieben von einem 4,4-Liter-V8-Motor mit M TwinPower Turbotechnologie. Das Triebwerk verfügt über eine Trockensumpfschmierung und leistet bis zu 585 PS – bei einem Fahrzeuggewicht von weniger als 1.300 Kilogramm.