BMW M4 auf der Rennstrecke

BMW M MOTORSPORT.

Eine weltweite Erfolgsgeschichte.

BMW M Motorsport.Eine weltweite Erfolgsgeschichte.

Der Motorsport ist eine aufregende Welt, geprägt von Leidenschaft, Action, Adrenalin. Im Rennsport erfolgreich unterwegs zu sein, ist Teil der DNA von BMW. Der Rennsport verkörpert die Sportlichkeit der Marke, die Perfektion der Ingenieurskunst, die Freude am Fahren. Und er repräsentiert BMW erfolgreich auf den Strecken dieser Welt. Rennsport, wie BMW M Motorsport ihn lebt, ist „echtes Racing“. Seit jeher bietet er BMW die Möglichkeit, die Grenzen der Performance weiter auszuloten und zu verschieben. Nach Perfektion zu streben und technischen Fortschritt zu demonstrieren.

Erkenntnisse unter extremsten Bedingungen zu gewinnen und dieses Knowhow in seine Serienfahrzeuge einfließen zu lassen. Und er bietet Fahrern und Teams rund um den Globus die Möglichkeit, erfolgreich ihrer unbändigen Passion für den Motorsport nachzugehen und um Siege und Titel zu kämpfen. In München, dem Hauptsitz von BMW Motorsport, arbeiten die Ingenieure hart dafür, dass die einzigartige Erfolgsstory der Marke fortgeschrieben wird. Mit einer Fahrzeugplatte die vom Einsteigermodell BMW M2 CS Racing bis hin zu unserem High-End Rennfahrzeug, dem BMW M6 GT3 reicht. 

Read more


DAS BMW M MOTORSPORT
PROGRAMM 2021.

Unsere Welt des Motorsports.

Die Fahrzeuge von BMW M Motorsport sind auch 2021 wieder weltweit im Einsatz - vom BMW M8 GTE in Daytona bis hin zum BMW M2 CS Racing auf dem Nürburgring.
BMW M8 GTE mit Mechanikern bei der Startaufstellung.
BMW M2 Cup / BMW M2 CS Racing Cup
24h Nürburgring

BMW in der IMSA-Serie.

Racing in Nordamerika.

Atemberaubende Fahrzeuge, legendäre Rennstrecken, hochkarätige Fahrer und begeisterte Fans: Die IMSA-Serie vereint alles, was das Motorsportherz begehrt. Mittendrin: Der BMW M8 GTE, der 2021 bei den vier Langstreckenklassikern in Daytona, Sebring, Watkins Glen und Road Atlanta an den Start geht. Daneben geht auch das Team von Turner Motorsport im BMW M6 GT3 in der GTD-Klasse der IMSA-Serie an den Start. 

BMW M2 Cup / BMW M2 CS Racing Cup.

BMW M Motorsport möchte mit den Markenpokalen jungen Talenten und ambitionierten Amateuren die Möglichkeit geben, ihrer Leidenschaft für den Rennsport in einem kompetitiven Umfeld nachzugehen. Als Einsatzfahrzeug dient der BMW M2 CS Racing.

24h Nürburgring.

Marathon durch die „Grüne Hölle“.

Seit einem halben Jahrhundert stellt sich BMW der größtmöglichen Herausforderung, die der Motorsport zu bieten hat. Mit Erfolg. Kein anderer Hersteller feierte in den vergangenen 50 Jahren so viele Triumphe. Nach dem 20. Gesamtsieg im Vorjahr werden Fahrer und Teams auch 2021 mit BMW Fahrzeugen in der "Grünen Hölle" am Start sein. Mit dem klaren Ziel: Das nächste Kapitel einer einzigartigen Erfolgsgeschichte zu schreiben.

DIE FAHRZEUGPALETTE VON BMW M MOTORSPORT.

Hochleistungssportler unter sich.

An der Spitze der Angebotspalette steht der BMW M6 GT3. Zahlreiche Erfolge haben bereits mehrfach das enorme Potenzial des GT3-Fahrzeugs unter Beweis gestellt. Ab der Saison 2022 wird der BMW M6 GT3  durch den BMW M4 GT3 als neuem Spitzenmodell abgelöst. Seit 2018 sorgt auch der BMW M4 GT4 für einen weltweiten Triumphzug durch die boomende GT4-Kategorie und wurde dank zahlreicher Erfolge im Rahmen der Professional MotorSport World Expo Awards 2018 zum „Race Car of the Year“ gekürt. Der BMW M2 CS Racing rundet das Fahrzeugportfolio ab. Mit ihm bietet BMW M Motorsport seinen Kunden einen bezahlbaren Einstieg in den Rennsport.

Read more
BMW M4 GT3

Die neue Ikone.

Mit dem BMW M4 GT3 erhält die Produktpalette im BMW M Motorsport Programm ein neues Spitzenmodell. Das neue GT3-Fahrzeug wird der Nachfolger des BMW M6 GT3.

Read more
BMW M2 CS Racing

Das neue Einsteiger-Modell.

Mit dem BMW M2 CS Racing setzt BMW M Motorsport seine Tradition von seriennahen Fahrzeugen für den Einsatz durch private Teams und Fahrer fort. Wie schon seine beiden Vorgänger, der BMW M235i Racing und der BMW M240i Racing, ermöglicht auch der BMW M2 CS Racing den bezahlbaren Einstieg in den Rennsport. Durch zwei unterschiedliche Leistungsstufen bietet BMW M Motorsport ambitionierten Fahrern zudem eine weitere Möglichkeit, ihr Können am Steuer eines reinrassigen Rennfahrzeugs auf ein neues Level zu heben. Der BMW M2 CS Racing kann im Rahmen der NLS sowohl mit 365 PS Leistung als „Permit-B“-Fahrzeug eingesetzt werden, als auch mit 450 PS Leistung als „Permit-A“-Fahrzeug. Für ambitionierte Fahrer bietet die 450 PS starke Variante zudem einen fließenden Übergang zum BMW M4 GT4. Als perfekte Basis für das neue Einsteiger-Modell dient ein Sondermodell der BMW M GmbH, der BMW M2 CS (Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100km: 10,4 – 9,4 (NEFZ); 10,1 – 9,2 (WLTP); CO2-Emissionen kombiniert in g/km: 238 – 214 (NEFZ); 229 – 210 (WLTP)).*

Read more
BMW M6 GT3.

Das Spitzenmodell.

Das Aushängeschild im GT-Sport. Nachdem das Fahrzeug bereits in seiner Premieren-Saison 2016 auf Anhieb das 24-Stunden-Rennen von Spa-Francorchamps gewinnen konnte, setzte es seine Erfolgshistorie rund um den Globus fort und feierte zwei Jahre später an selber Stelle einen vielumjubelten Doppelsieg. Im vergangenen Jahr konnte das GT3-Top-Modell seine Erfolge sogar noch einmal toppen. Bei der 50. Auflage der 24h Nürburgring gelang der insgesamt 20. Gesamtsieg für die Marke BMW. In der Intercontinental GT Challenge gab es zudem einen Doppelsieg bei den Indianapolis 8h und den Titelgewinn durch den zweiten Saisonsieg bei den Kyalami 9h zu feiern. Angetrieben wird das Fahrzeug von einem 4,4-Liter-V8-Motor mit M TwinPower Turbotechnologie. Das Triebwerk verfügt über eine Trockensumpfschmierung und leistet bis zu 585 PS – bei einem Fahrzeuggewicht von weniger als 1.300 Kilogramm. 

Read more
BMW M4 GT4 auf der Rennstrecke.

Der Senkrechtstarter.

Gleich in seinem ersten Jahr, 2018, absolvierte der BMW M4 GT4 eine beeindruckende Saison. Insgesamt 33 Klassensiege und nahezu 100 Podestplätze standen ebenso zu Buche, wie der Titelgewinn in der GT4-Kategorie der British GT Championship. Zum Saisonende wurde das Fahrzeug für seine beeindruckenden Erfolge im Rahmen der Professional MotorSport World Expo Awards zum „Race Car of the Year“ gekürt und wusste diese Auszeichnung auch in den folgenden Jahren zu rechtfertigen. Unter anderem folgten 2019 der Titelgewinn in der GT4 European Series und 2020 in der GT4 France.

2021 erhält der BMW M4 GT4 ein Evo-Paket. Das Upgrade, in das neben dem Know-how von BMW M Motorsport auch Feedback der Kunden einfloss, macht den BMW M4 GT4 künftig noch wettbewerbsfähiger und gleichzeitig auch kosteneffizienter.

Read more
BMW M8 GTE.

Das GT-Flaggschiff.

Der BMW M8 GTE vereint innovative Spitzentechnologie und Motorsport-Tradition – und ist der effizienteste GT-Rennwagen, den BMW M Motorsport jemals ins Rennen geschickt hat. Auch 2021 geht das GT-Flaggschiff von BMW M Motorsport in der IMSA-Serie an den Start und bestreitet dort die vier Langstrecken-Klassiker in Daytona, Sebring, Watkins Glen und Road Atlanta.

Read more

*Offizielle Angaben zu Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen wurden nach dem vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt und entsprechen der VO (EU) 715/2007 in der jeweils geltenden Fassung. Angaben im NEFZ berücksichtigen bei Spannbreiten Unterschiede in der gewählten Rad- und Reifengröße, im WLTP jeglicher Sonderausstattung. Für die Bemessung von Steuern und anderen fahrzeugbezogenen Abgaben, die (auch) auf den CO2-Ausstoß abstellen, sowie ggf. für die Zwecke von fahrzeugspezifischen Förderungen werden WLTP-Werte verwendet. Aufgeführte NEFZ-Werte wurden ggf. auf Basis des neuen WLTP-Messverfahrens ermittelt und zur Vergleichbarkeit auf das NEFZ- Messverfahren zurückgerechnet. Weitere Informationen zu den Messverfahren WLTP und NEFZ finden Sie unter www.bmw.de/wltp.

Read more

ALLE RENNSERIEN IM ÜBERBLICK.

  • Europa.
  • Nordamerika.
  • Asien.
  • Australien.
  • Weltweit.

DIE SERVICELEISTUNGEN VON BMW M MOTORSPORT.

BMW Kundensupport

UNSERE PRIORITÄT: KUNDENSUPPORT.

Durch die weltweite Teileversorgung über die BMW Handelsorganisationen können Ersatzteile für alle Fahrzeuge aus der BMW M Motorsport Produktpalette weltweit bestellt und bezogen werden. Für technisch komplexere Fahrzeuge wie den BMW M6 GT3 bietet BMW M Motorsport einen Direktvertrieb und die damit verbundene Beratung an. Die Teileversorgung für den BMW M6 GT3, den BMW M4 GT4 und den BMW M2 CS Racing an den Rennstrecken Europas gewährleisten insgesamt vier BMW M Motorsport Ersatzteiltrucks, um auch zeitgleiche Events abdecken zu können. Daneben unterstützt BMW M Motorsport seine Kunden mit Supportingenieuren im weltweiten Einsatz an der Rennstrecke.

Read more

INFO FÜR DIE KUNDEN VON BMW M MOTORSPORT.

Für alle aktuellen Fahrzeuge bietet BMW M  Motorsport als besonderen Service ein weltweit zugängliches Portal an. Wo immer sich die Kunden befinden, erhalten sie online alle wichtigen Informationen zu ihrem Fahrzeug: Dazu zählen unter anderem Ersatzteilkataloge, Aufbaudokumentationen, Laufzeitangaben, wichtige Änderungen und vor allem auch Sicherheitshinweise.

Read more
BMW Kundenportal
110% Magazin

110% MAGAZIN.

Anhand vielseitiger Stories, persönlicher Interviews und außergewöhnlicher Einblicke werfen wir einen Blick hinter die Kulissen. Lassen Sie sich überraschen, lassen Sie sich begeistern und entdecken Sie die faszinierende Welt von BMW Motorsport.
BMW SIM Racing

RACING GOES VIRTUAL: BMW SIM RACING.

BMW SIM Racing setzt sich mit seinem virtuellen Rennprogramm an die Spitze des Esports der Welt. 2021 finden die BMW SIM Cups im BMW M8 GTE, BMW M4 GT3, BMW M4 GT4 und BMW M2 CS Racing auf den Simulationsplattformen iRacing, rFactor 2 und Assetto Corsa Competizione statt.