BMW i8 Coupé und BMW iFE.18

OFFICIAL VEHICLE PARTNER.

Die Fahrzeugflotte.

OFFICIAL VEHICLE PARTNER.

Die Fahrzeugflotte.

OFFICIAL VEHICLE PARTNER.Die Fahrzeugflotte.

Mit den innovativen Modellen von BMW i hat die BMW Group eine Vorreiterrolle im Bereich Elektromobilität übernommen. Dabei gehen auch hier der Motorsport und die Serienentwicklung Hand in Hand. Die Formel E ist das perfekte Technologielabor für die Mobilität der Zukunft, den BMW iNEXT und zukünftige Generationen von BMW i Modellen. Sie bietet den BMW i Ingenieuren die einzigartige Möglichkeit, einen Elektroantrieb zu entwickeln, der voll und ganz auf Performance ausgelegt ist. Seit der Saison 5 geht mit dem BMW iFE.18 das erste vollelektrische Rennfahrzeug der BMW Historie in der Formel E an den Start – Reifenspuren hinterließ BMW i in der innovativen Rennserie aber bereits ab Stunde Null. Seit dem ersten Rennen der Formel E am 13. September 2014 in Peking ist BMW i als „Official Vehicle Partner“ dabei. Auch in der fünften Saison der innovativen Rennserie steht das BMW i8 Coupé Safety Car an der Spitze der Fahrzeugflotte. Der vollelektrische BMW i3s ist als „Race Director Car“ im Einsatz. Dazu kommt der BMW 530e iPerformance als „Medical Car“. Alle Fahrzeuge wurden speziell umgerüstet, um in den Metropolen der Welt auf die Strecke zu gehen.

Read more

BMW i8 COUPÉ SAFETY CAR.

Führungsfahrzeug der Zukunft.

BMW i8 Coupé Safety Car
BMW i8 Coupé Safety Car
BMW i8 Coupé Safety Car und BMW iFE.18
BMW i8 Coupé Safety Car

5 KEY

FACTS

  • 01 Reichweite: Bis zu 37 km elektrisch, > 600 km gesamt.
  • 02 Systemleistung: ca. 380 PS.
  • 03 Max. System-Drehmoment: > 570 Nm.
  • 04 Top-Speed: 250 km/h (rein elektrisch 120 km/h).
  • 05 Beschleunigung: 0–100 km/h: < 4,4 Sek.

  • Fahrwerk.
    • Bilstein MDS 2-Wege-Fahrwerk und Dämpfer
       
  • Räder/ Reifen.
    • 20“ ATS Motorsportfelge schwarz, pulverbeschichtet
    • Michelin Sportreifen vom Typ Pilot Super Sport (vorne 245/ 35 R20, hinten 285/ 30 R20)
       
  • Bremsanlage.
    • M Carbon Keramikbremsanlage (vorne 6-Kolben-Bremsanlage, hinten 4-Kolben-Bremsanlage)
       
  • Umbaumaßnahmen.
    • Frontsplitter für mehr Abtrieb auf der Vorderachse
    • Heckflügel für mehr Abtrieb auf der Hinterachse
    • Heckscheibe ersetzt durch Carbon-Heckklappe mit Luftauslässen
    • Zwei zusätzliche Lüfter im Motorraum
    • Adaption Heck-Diffusor
    • Schalensitz aus dem BMW M4 GTS
    • FIA-zertifizierter Überrollbügel
    • Schroth-Vierpunktgurte
    • Lichtbalken
    • Push-to-Talk-Button am Lenkrad
    • Kommunikations- und GPS-Antenne auf dem Dach
    • Monitor mit relevanten Streckeninformationen

DAS DESIGN DER ZUKUNFT.

Michael Scully spricht über den Look des BMW i8 Safety Cars.

DER BMW i8.

Zukunftsweisend.

Der BMW i8 kombiniert Performance und Appeal eines Sportwagens mit dem Kraftstoffverbrauch eines Kleinwagens: emissionsfreies Fahren in der Stadt (eDrive) und effiziente Sportwagen-Performance außerhalb in Kombination mit hochaufgeladenem, effizientem 1,5 Liter-Benzinmotor mit BMW TwinPower Turbo Technologie. Von 0 auf 100 km/h in 4,4 Sekunden (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 1,8 l/100 km; Stromverbrauch kombiniert: 14,0 kWh/100 km; CO2-Emissionen kombiniert: 42 g/km).

Read more
BMW i8
BMW i3s

BMW i3s.

Race Director Car.

Der komplett emissionsfreie BMW i3s ist in der Saison 5 als offizielles „Race Director Car“ in den Metropolen dieser Welt unterwegs. (Energieverbrauch komb.: 14,3 kWh; CO2-Emissionen komb.: 0 g/km). Wie der Name bereits verrät, steht das vollelektrische Fahrzeug während dem Rennwochenende für den Renndirektor bereit, wenn dieser beispielsweise die Streckeninspektion vornimmt.  

Read more

BMW 530e iPERFORMANCE.

Medical Car.

Der BMW 530e iPerformance wird in der Formel E seit der Saison 5 als offizielles „FIA Formula E Medical Car“ eingesetzt. (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 2,2-2,1 l/100 km; Stromverbrauch kombiniert: 13,6-13,3 kWh/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 49-47 g/km). Das Official Medical Car steht für eine schnelle Notfallversorgung parat und ist mit Notärzten besetzt. Während des Rennens steht der BMW 530e iPerformance in der Boxengasse um im Falle eines Notfalls so schnell wie möglich an die Unfallstelle gelangen zu können.

Read more
BMW 530e iPerformance
Der BMW iFE.18 fährt durch eine Kurve.

FORMULA E.

Neue Wege gehen und Innovationen vorantreiben: Das sind gemeinsame Werte von BMW i und der ABB FIA Formula E Championship. Seit dem Start im Jahr 2014 ist BMW i fester Bestandteil der ersten vollelektrischen Rennserie der Welt. Zunächst als „Official Vehicle Partner“, seit Saison 5 fährt BMW i Motorsport als Werksteam um Punkte und Titel.
BMW i

BMW i.

BMW i ist ein umfassendes Konzept für nachhaltige und zukunftsweisende Mobilität. Es steht für visionäre Elektrofahrzeuge und Mobilitätsdienstleistungen, inspirierendes Design und ein neues Verständnis von Premium, das sich stark über Nachhaltigkeit definiert. Lass dich von BMW i elektrisieren.