AUSTIN.

6. Mai, Circuit of the Americas.

Der Circuit of the Americas hat sich dank seines anspruchsvollen Layouts innerhalb kurzer Zeit sowohl im Rennkalender der Formel 1 als auch im Terminplan der IWSC etabliert. Die hochmoderne Strecke in Texas bietet eine fahrerisch reizvolle Mischung aus Steigungen, Gefällen, schnellen und langsamen Kurven sowie langen Geraden. Ein Kurs ganz nach dem Geschmack des Teams RLL: 2015 überquerte der BMW Z4 GTLM mit der Startnummer 25 nach einem taktisch perfekten Rennen als Erster die Ziellinie. Ein Jahr später verpassten Auberlen und Werner auf Rang vier nur knapp eine weitere Podiumsplatzierung.
Streckendaten Austin
Name: Circuit of the Americas
Ort: Austin, Texas
Länge: 5,472 Kilometer
Renndauer: 2:40 Stunden